Über uns

Aller Anfang ist schwer! Der Weg hierher war nicht immer einfach für uns. Aber wir würden um keinen Preis der Welt etwas daran ändern. Unsere Erfahrungen haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind. Davon können Sie heute profitieren.
Unser kompetentes Team, setzt all ihre Projekte bestmöglichst um.

Geschäftsleitung & Büro

Norbert Schwarz
Geschäftsführer


Tanja Schwarz
Büroleitung

Wolfgang Weszeli
Bauleitung

seit Juni 2011

Stefanie Kaltenbacher
Büroangestellte

seit April 2016

Sonja Renner
Buchhaltung

seit Februar 2019

Saudin Peco
Bautechniker

seit Juli 2022

 Partieführer

Markus Brünner
Vorarbeiter & Partieführer

seit April 2019

Erich Stolz
Facharbeiter & Partieführer

seit April 2008

Marcus Gersdorf
Facharbeiter & Partieführer 

seit 2009

Hier könnte Ihr Platz sein

Facharbeiter

Andreas Sachs
Facharbeiter

seit April 2012

Andreas Strammer
Facharbeiter

seit Jänner 2020

Istvan Hamar
Facharbeiter

seit Juli 2020

Daniel Horvath
Facharbeiter

seit Februar 2021

Dimo Holzer
Facharbeiter

seit Juli 2021

Helmut Costamajor 
Facharbeiter

seit Juni 2022

Istvan Kaman
Facharbeiter

seit Juni 2022

Franz Zethofer
Facharbeiter

seit Juni 2022

Christian Lackner
Facharbeiter

seit Juli 2022

 Bauarbeiter

Josef Hittaller
Bauarbeiter

seit Oktober 2018


Florian Morawitz
Bauarbeiter

seit Jänner 2021

Hier könnte Ihr Platz sein

Lehrlinge & Unterstützungskräfte


Fabian Pinter
Lehrling

2. Lehrjahr

Doris Eresheim
Bürounterstützung & Raumpflegerin

seit Oktober 2020

Maria Mic
Bürounterstützung & Raumpflegerin

seit Oktober 2021

NEWS

SPENDE für neues EINSATZFAHRZEUG HLF-3

Am Sonntag, den 26. Juni 2022 fand beim großen Jubiläumsfest der FF- Schwarzenbach die Fahrzeugweihe des Einsatzfahrzeuges HLF-3 statt.
Firma Norbert Schwarz Bau GesmbH unterstützte die Feuerwehr mit einer Spende!

Betriebsausflug 2022

Beim diesjährigen Betriebsausflug am 26.08.2022 stand eine Draisienentour am Programm. Die Fahrt ging von Horitschon Richtung Oberpullendorf, von wo es im Anschluss zum Mostwirtshaus Schwarz nach Schwarzenbach ging. Dort endete der Ausflug mit gutem Essen und gemütlichem Zusammensitzen.